Mac OS X Mountain Lion: Gatekeeper umgehen – Programme aus dem Internet öffnen

 

Seit Mac OS X Mountain Lion lassen sich nur noch Programme die vom Mac App Store geladen wurden öffnen. Bei Programmen die ihr aus dem Internet ladet (vor allem Software von kleinen Entwicklern), lassen sich nicht öffnen – Es erscheint die Meldung … kann nicht geöffnet werden, da es von einem nicht verifizierten Entwickler stammt.

Das könnt ihr ganz einfach umgehen. Dazu müsst ihr das Programm mit gedrückter CTRL-Taste anklicken. Es öffnet sich folgendes Fenster:
Bildschirmfoto 2013-01-29 um 14.16.08

Jetzt habt ihr zusätzlich den Öffnen-Button. Ihr müsst diesen Prozess nur einmal pro Programm machen, wenn einmal die Sofware mit gedrückter CTRL geöffnet wurde, darf sie immer auf dem Mac ausgeführt werden (ohne erneuten Hinweiß).

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.