Joyn für iOS ab 04.03. bei Vodafone und Telekom verfügbar

Vodafone hat heute bekannt gegeben, dass der Messenger Joyn ab dem 04.03. für Vodafone Kunden im App Store verfügbar sein wird. Die Telekom startet ebenfalls an diesem Tag Joyn für Android und iOS. Bisher war Joyn nur für Vodafone Kunden, die ein Android-Smartphone verwendet haben, verfügbar. Wird es bald einen echten WhatsApp-Konkurrenten geben? Joyn bietet im Vergleich zu WhatsApp noch ein paar Zusatzfunktionen, wie z.B. Kamera zuschalten während einem normalem Telefongespräch. Genau wie bei WhatsApp greift der Dienst auf die vorhandenen Kontakte des Smartphones zu und zeigt automatisch an, wer von den Kontakten joyn installiert hat. Über Joyn lassen sich des weiteren Dateien austauschen, laut Joyn-Website auch während einem Telefongespräch. Bisher habe ich als iPhone-Nutzer noch keine Möglichkeit gehabt Joyn zu testen, aber ich glaube das sich joyn durchsetzen wird. Damit meine ich nicht das WhatsApp ersetzt wird, aber nur schon alleine der Punkt, dass Joyn von den Netzbetreiber oder Hersteller auf die Smartphones vorinstalliert wird, macht schon einiges aus. In drei Tagen ist es soweit, dann kann jeder Joyn für iOS im App Store herunterladen.

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.