10 essenzielle Elemente für den perfekten Projektplan

10 essenzielle Elemente für den perfekten Projektplan

Ein Projekt zu planen ist der Planung einer Mahlzeit nicht ganz unähnlich. Nur wer an alle Zutaten gedacht hat, die korrekte Dosierung getroffen hat und die richtige Temperatur im Ofen eingestellt hat, der wird auch eine köstliche Mahlzeit genießen können.

Das Rezept für Projektplaner

Dies hat sich wohl auch der Ersteller dieser Grafik gedacht, die Wirke herausgegeben hat. Das perfekte Rezept für Projektplaner. Damit diese dann auch an alles gedacht haben, alle Maßnahmen richtig dosieren. So aufgearbeitet, dass nicht am Anfang schon das Chaos ausbrechen kann, weil wichtige Punkte vergessen werden.

10 Essentials zusammengefasst

Neu ist, für sich genommen keines der Elemente. Es gilt das eigene Ziel zu kennen. Im Laufe der Projektplanung zu erkennen was man dafür benötigt, wann man es benötigt und wen man dafür benötigt. Und etwas weitsichtiger sind auch essentielle Fragen verarbeitet wie die, was der Helfer sich von dem Projekt versprechen könnte. Nun aber viel Spaß und Erfolg mit der Grafik, die die 10 wichtigsten Zutaten für eine erfolgreiche Projektplanung in einem Rezept vereint.

Infographik von Wrike – woche planen

Projektmanagement-Grundlagen Was ist ein PMO?

Projektmanagement-Grundlagen Was ist ein PMO?

Projektmanagement office

PMO ist schon wieder eine dieser Abkürzungen in der modernen Geschäftswelt, von denen einige noch nie zuvor etwas gehört haben. Zu verübeln ist es ihnen nicht. PMO steht für einen der Anglizismen, die heute in der Benennung von Positionen oder Aufgabenbereiche der Geschäftswelt nicht mehr wegzudenken sind. Project Management Office, zu Deutsch also Proekt-Management Büro, steckt hinter der Abkürzung.
Weiterlesen →

Was ist Arbeitsmanagement und wofür ist es gut?

Warum benötige ich ein Arbeitsmanagement

Arbeitsmanagement – eines dieser Worte, in denen sich „Management“ versteckt, die heute allgegenwärtig scheinen. Doch wofür benötigt man dieses Arbeitsmanagement eigentlich? Hierzu gibt eine Grafik Aufschluss, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Die Grafik von Wrike zeigt recht eindrücklich wo die Probleme des modernen Arbeitsalltags liegen, denen ein gutes Arbeitsmanagement vorbeugen kann. Im Verlust von Zeit, und damit auch von Geld.

Weiterlesen →

Aus dem Büroalltag: Steigerung der Effektivität am Arbeitsplatz

Tisch

Wer ein Home Office sein Eigen nennt oder in einem Unternehmen einen Schreibtisch besetzen darf, der kennt sich sicherlich mit den Problemen des alltäglich stattfindenden Zettelkriegs aus. Oft sind Ablagen das Mittel der Wahl. Doch diese stapeln sich je nach Sortierungssystem immer mehr, sie füllen sich und ab und an flattert dann auch mal ein Brief oder ein anderes Dokument heraus. Außerdem sind Ablagen für sensible und halbprivate bis private Schreiben eher unbrauchbar, da diese offen einsehbar sind. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass zur besseren Sortierung – auch in der Schublade oder in einem Multifunktionswagen – Aktenmappen und Sammelmappen sehr gut geeignet sind.

Weiterlesen →

Vodafone SuperSignal einrichten + Ergebnis Empfangsleistung

Vodafone SuperSignal Sagemcom AP 2820V

In meiner Wohnung habe ich sehr schlechten Empfang mit meinem iPhone. Das liegt aber nicht an Vodafone, sondern daran, dass ich in einem 5-stöckigen Haus ziemlich weit unten wohne (1.Stock) und fast alle Wände aus Stahlbeton bestehen. Hier hat keiner der vier Anbieter viel Chancen durchzudringen. Da ich Zuhause immer Wlan aktiviert habe, geht es mir gar nicht um den Datendurchsatz über das Mobilfunknetz, sondern um das telefonieren. Ich habe leider sehr oft Gesprächsabbrüche. Wenn ich beim telefonieren z.B. vom Kinderzimmer ins Wohnzimmer laufe, bucht sich das iPhone in eine andere Zelle ein und dabei wird sehr oft die Verbindung unterbrochen. Endlich ist dieses Problem gelöst! mit Vodafone SuperSignal. Hier zeige ich euch, wie man die Vodafone SuperSignal einrichtet und welche Ergebnis dabei raus kommt.  Weiterlesen →